Auf zum Ahrberg #4

Eine Reise ins dunkle Herz der Heide

Eine Reise ins dunkle Herz der Heide


Der Herbst geht und die Tage hören auf ohne anzufangen.
Feuchte Strassen glänzen schwarz und das Laub, wird langsam zu Schlamm.
Die Bäume sind leer und riechen nach Nichts. Hinter jeder Kurve lauert der Wind und schneidet in dein Gesicht. Die Füße sind kalt, die Sonne ist schwach und alles bleibt grau.

Aber dein Rad kennt das nicht. Es fährt und dreht und läuft und geht.

Auf zum Ahrberg 2016
Eine Reise ins dunkle Herz der Heide.
Jetzt noch höher.

Raus an die Elbe, auf den Deich, durch den Hafen. Und hinter den Kränen, kommt der Wald.

mehr Infos

Nützliche Infos

Stellt euch ein auf 130km Teer, Wald und Schlaglöcher.
Der Ahrberg ist laut Wikipedia (kein eigener Eintrag) der zweithöchste Berg der Lüneburger Heide.

Wir treffen uns am 26.11.2016 um 9:00 Uhr am alten Elbtunnel auf der Südseite.
Es wird einen GPS Track geben, so dass jedeR die Strecke in der gewünschten Geschwindigkeit bewältigen kann.
Facebook Veranstaltung folgt

Tour auf komoot kommt bald.
Es gibt keine Startgebühr, aber Spenden für Kaffee, bunte Tüten und belegte Brötchen sind sehr gern gesehen.

Wichtig:
JedeR fährt auf eigene Gefahr. Es werden keine Straßen gesperrt und es ist kein Rennen!

Fragen gerne an hello@ahrberg.cc

Infos schließen
Impressum